Schützenverein Edesheim

Erfolgreiche Schützenjugend bei Landesmeisterschaften

Landesmeisterschaften 2018


Ein sportlich erfolgreicher Tag für die Edesheimer Schützen Hendrik Vogt und Tim Döringer.

Am 26.Mai fanden in Ludwigshafen die diesjährigen Landesmeisterschaften des Pfälzischen Sportschützenbundes in der Disziplin Luftgewehr statt. Als die Ergebnislisten veröffentlicht wurden, hatten beide Schützen sowie das Trainerteam ein breites Grinsen im Gesicht. Tim und Hendrik  bewiesen eine ruhige Hand sowie starke Nerven und belegten nach einem tollen Wettkampf in ihren Altersklassen die Podiumsplätze.

Geschossen wurde im bekannten Modus. Um sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren, musste jeder Schütze zuvor die erforderlichen Ringzahlen bei  Vereins – und Kreismeisterschaften erreichen.

Als erster ins Rennen musste Hendrik. Er startete in der Klasse „Schüler männlich“. Insgesamt qualifizierten sich dafür 33 Jugendliche in der Schülerklasse  für die Landesmeisterschaft. Am Ende hatte er die Nase vorne, und setzte sich gegen seine Konkurrenten durch. Mit einem Gesamtergebnis von 189 von 200 möglichen Ringen, belegte er mit 9 Ringen Vorsprung den ersten Platz und wurde Landesmeister 2018. Zudem löste er durch sein gutes Schießergebnis das Ticket für die Deutsche Meisterschaften in München.

Im Anschluss war Tim an der Reihe. Motiviert durch das Ergebnis seines Mannschaftskollegen ging Tim in seiner Klasse „Junioren 2 männlich“ mit 19 Schützen an den Start. Nach dem Wettkampf belegte er den zweiten Platz mit 377 von 400 Ringen, und wurde Vize – Landesmeister. Zum Sieg fehlten ihm nur 3 Ringe.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jugend für diese beachtliche Leistung. Die Jugendleiter und der Schützenverein Edesheim sind sehr stolz über die sportlichen Erfolge.

Wer Interesse hat, an einem Jugendtraining teilzunehmen, darf gerne dienstags ab 19.00 Uhr im Schützenhaus vorbeikommen. Kinder und Jugendliche (m/w) ab 10 Jahren können mit dem Punktlasergewehr ihre Geschicklichkeit testen.