Schützenverein Edesheim

Helferessen mit Ehrungen der Vereinsmeister

Beim diesjährigen Helferessen das am Samstag, den 19.November im Schützenhaus stattfand, wurden im Rahmenprogramm des Abends ebenfalls die Ehrungen der neuen Vereinsmeister für das kommende Sportjahr vorgenommen.

Im Mittelpunkt standen an diesem Abend jedoch die vielen ehrenamtlichen Helfer.

Schützenmeister Klaus Borchers dankte zur Begrüßung voller Stolz, allen helfenden Hände, die über das ganze Jahr in vielen ehrenamtlichen Stunden den Verein tatkräftig unterstützten und eröffnete anschließend das leckere Buffet der Schützenfrauen.

Nachdem sich jeder gestärkt hatte, stieg die Spannung, denn es begann der offizielle Teil des Abends. Mit sehr viel Spannung wurden unsere neuen Meister für das kommende Jahr erwartet. Oberschützenmeister Karl Wadlinger sowie Jugendleiter Dieter Eckerle übernahmen die Ehrungen unsere neuen Vereinsmeister. Die höchsten Ringzahlen, in den verschiedenen Disziplinen sowie Altersklassen erzielten folgende 15 Schützen:

Jugend:
Vogt Hendrik, Scherrer Julian, Döringer Tim, Ziegler Fabian,

Erwachsene:
Eckerle Thomas, Döringer Alexander, Schuhmann Reinhard, Brosig Herbert, Theemann Petra, Weyand Fritz, Rieder Christian, Ziegler Volker, Oberhofer Willi, Koerper Axel, Hanewald Alfred,

Herzlichen Glückwunsch zum Titel “Vereinsmeister 2017“

Nach den Ehrungen wurde der gemütliche Teil des Helferessens eingeleitet. Wie gewohnt gab es wieder das mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Bingo Spiel. Dieses Jahr war der/die glückliche Sieger/in nach 20 gezogenen Zahlen Cäcilia Weyand. Schützenmeister Klaus Borchers, der das Spiel moderierte gratulierte der Gewinnerin für ihre“sechs Richtige“ und überreichte den heißbegehrten Fresskorb.Anschließend präsentierte Thomas Eckerle auf der Leinwand in einer tollen Präsentation den Jahresrückblick aus dem Vereinsleben. Beim Schlußwort bedankte sich Karl Wadlinger beim Küchenteam und informierte über die kommenden Veranstaltungen. Bis zur späten Abendstunde wurde in geselliger Runde geplaudert.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal ganz herzlich „Danke“ sagen,
bei allen Helferinnen und Helfer, für die geleisteten Tätigkeiten im Verein, denn ohne Sie, wären die zahlreichen Veranstaltungen nicht durchführbar. Ihr seid wunderbar!

Hier das Ergebnisheft der Vereinsmeisterschaft

Download (PDF)