Schützenverein Edesheim

Schützen gegen Extremismus

Schützen gegen Extremismus

DOSB, DSB und Politik gegen Extremismus

Das Thema ist präsenter denn je durch die aktuelle Rassismus-Debatte in den USA und weltweit: Extremismus jeglicher Art ist immer und überall zu verurteilen und hat natürlich auch in Schützenhäusern und -vereinen nichts zu suchen. Der Deutsche Schützenbund hat nun den ersten Schritt seines Projektes „Schützen gegen Extremismus“ erfolgreich auf den Weg gebracht.

Auch der Schützenverein Edesheim schließt sich der Aktion „Schützen gegen Extremismus“ des Deutschen Schützenbundes an.

Quelle: Deutschen Schützenbund

Schützen gegen Extremismus – Infoflyer