Schützenverein Edesheim

Schützenhilfe – Verein des Monats

Der Deutsche Sportschützenbund (DSB) würdigte unser Engagement „Helfen kann ganz einfach sein“ für die Edenkobener Tafel mit der Auszeichnung “Schützenhilfe” –  Verein des Monats – April 2016.

Der Schützenverein Edesheim sammelt jährlich in der Weihnachtszeit für die Tafel. Die Edenkobener Tafel die im März 2010 gegründet wurde, versorgt mit über 40 ehrenamtlichen Helfern, bedürftige Menschen in den Verbandsgemeinden Edenkoben und Maikammer. Deutschlandweit gibt es über 900 Tafeln, diese unterstützen regelmäßig bis zu 1,5 Millionen bedürftige Personen. Da überwiegend Lebensmittel gespendet werden, haben wir uns dazu entschlossen Körperpflege – und Hygieneartikel zu sammeln, die bei der Tafel dringend benötigt werden. Wir sind ganz Stolz, dass der Deutsche Sportschützenbund unser Engagement das wir 2012 ins Leben gerufen haben, mit einem Bericht in der Deutschen SchützenZeitung honorierte, und den Verein mit den Titel „Schützenhilfe – Verein des Monats – April 2016″ ausgezeichnet hat.

Was ist die Schützenhilfe?

Sie tun Gutes. Wir würdigen Ihr Engagement.
Die Deutsche SchützenZeitung präsentiert bemerkens – und nachahmenswerte Projekte, bei denen DSB-Mitglieder vor Ort im wahrsten Sinne des Wortes “Schützenhilfe” leisten oder geleistet haben. Jeden Monat werden DSB und DSZ einen weiteren Verein und sein gesellschaftliches, kulturelles und soziales Engagement vorstellen. Jeder vorgestellte Verein wird mit einer Schützenhilfe-Urkunde und 100 Euro für die Vereinskasse prämiert. Und am Jahresende wird es spannend: Aus den Monatssiegern werden die über 20.000 DSB – Newsletterabonnenten den Schützenhilfe-Verein des aktuellen Jahres wählen!
Quelle: Deutscher Sportschützenbund